in der Schule

                                   
                        
                                              


   

Seit Oktober 2006 besuche ich die Hundeschule vom "Teckelklub in Mühlheim/M.. Die nehmen nicht nur "Dackels" auch andere Rassen von kleinen Hündchen - wie mich "Floh " auf . Dort fühle ich mich auch sehr wohl und habe viele Freundinnen und Freunde. Fast jeden Samstag gehe ich mit Renate und Theo zur Schule. Dort gibt es ein sehr großes Gelände zum Laufen. Fast 1 Jahr  war ich in der Welpen-Gruppe; jetzt bin ich bei den "Rockern". Meine Tainerin ist Frau Horn, die Mama meiner besten "Zwick-Zwick-Freundin "Wanda". Frau Horn lobt mich immer und bekomme von ihr natürlich die Schulnote "eins". Aber zu Hause.: Mami möchte das Erlernte (Sitz, Platz, Steh, bei Fuß etc.)mit mir  üben, aber!!!!!!! Zwecklos sagt Papi. "Die kleine Maus tanzt dir doch nur auf  der Nase herum? Ich doch nicht , die liebe Baffy.

Hallo, ich fahre ganz allein Skatboard! 


Ein Kussi  für Benji. Benji ist ein Dackel-Rüde und total 
verliebt in mich. Trotzdem er größer und älter ist als ich,
kann ich alles mit ihm machen.



Hier zwicke ich Benji am Ohr.





Wir spielen Nachlauf


Nun muß ich auch einmal etwas lernen. Mami sagt, bleib sitzen Baffy u. zeigt mir ihren doofen Zeigefinger. Dass nächste Mal...?Ich beiße rein.


Heute habe ich viel gelernt. Gib mir nun endlich zur 
Belohnung meine Leckerchen. 




in der Hundeschule Febr. 2008













 






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
 
Ich bin Baffy, eine kleine
Bolonka-Zwetna Hündin
und das ist meine Welt.
 
Daisypath Happy Birthday tickers
 
Es waren schon 17809 Besucher (45630 Hits) hier!
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden